Die Sessions

Du als Teilnehmer bestimmst den Inhalt und den Tagesablauf des Camps und kannst dieses so aktiv mitgestalten.

Teile mit den Teilnehmern dein Wissen und deine Erfahrungen rund um das Thema TYPO3. Natürlich sind wir auch täglich mit Herausforderungen ausserhalb von TYPO3 konfrontiert. Das Kernthema des Camps bildet TYPO3 aber es sind auch Inhalte rund um das Thema Web-Developing erwünscht.

Über die Inhalte enstehen dann die einzelnen Sessions. Für eine Session ist dabei in der Regel ein Zeitfenster von 45 Minuten reserviert, in dem z.B. Vorträge gehalten oder Diskussionen geführt werden können.

Im Vorfeld stellen wir euch die Möglichkeit zur Verfügung, über das Formular auf dieser Seite, Sessionvoschläge- und wünsche einzureichen. Vor Ort hast du dann die Möglichkeit, dein Themenbeitrag den anderen Camp-Teilnehmern vorzustellen und/oder deine Wünsche zu äussern. Die gesammelten Themenbeiträge werden dann in die Sessionplanung miteinbezogen.

Danach folgt eine Abstimmung und bei ausreichend Interesse seitens der Teilnehmer an deinem Thema wird es dann in das Programm aufgenommen.

Session-Wunsch oder -Angebot einreichen

Session Formular